Museumsdorf Bayerischer Wald – Aufbau eines alten Bauernhauses

Auch im Bayerischen Wald machte der Fortschritt keinen Halt. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wurde die historische Hauslandschaft des Bayerischen Waldes immer mehr ausgedünnt, moderne Neubauten verdrängten  Schritt für Schritt die alte Bausubstanz. Seit 1974 bemüht sich das Museumsdorf Bayerischer Wald (in den Anfangsjahren noch als reines Heimatmuseum) darum, auch den nachfolgenden Generationen die Vergangenheit zu erhalten und lebendig zu vermitteln.

Das Video zeigt den Wiederaufbau eines vorher abgetragenen Gebäudes im Museumsdorf Bayerischer Wald. Wie die Aufnahmen zeigen, bedienten sich die Handwerker dabei einiger sehr urspünglicher Handwerkstechniken. Teilweise wurden die Gebäude beim Wiederaufbau in einen früheren Zustand zurückgeführt. Abschließend wurde das Haus nach den Angaben der letzten Bewohner eingerichtet – dies alles führt zu einer sehr hohen Authentizität der zu besichtigenden Gebäude im Museumsdorf Bayerischer Wald.